Herzlich willkommen

2017_einfachtierisch.jpgVorschau: Jahreskonzerte 2017 im Würth Haus Rorschach
Unter dem Motto EINFACH TIERISCH begibt sich die Stadtmusik Rorschach an ihren Jahreskonzerten 2017 auf einen Streifzug quer durch die Tierwelt. Auf Pirsch in der idyllischen Savanne Afrikas, vorbei an animalischen Comic-Helden, weiter durch den Dschungel bis ans Meer und zur faszinierenden Unterwasserwelt. Auf der ausgedehnten Wanderung können die Konzertbesucherinnen und –besucher die Seele baumeln lassen und den garantierten Tierreichtum bestaunen. Von gefrässigen Raubtieren, friedlich grasenden Herden bis hin zu übermütigen Jungtieren, tanzenden Schwänen und dem sagenumwobenen Feuervogel. Die traditionellen Jahreskonzerte der Stadtmusik Rorschach finden auch 2017 im Würth Haus Rorschach unter der bewährten Leitung von Guido Schwalt statt.
Moderation Anja Lassig

Samstag 21. Januar 2017 / 20.00 Uhr
Sonntag 22. Januar 2017 / 15.00 Uhr

Konzertprogramm:
symbol_pdf_k.png

Beachten Sie, dass die Kunstausstellung im Würth Haus Rorschach jeweils bis 17 Uhr geöffnet ist. Das Restaurant ist am Samstag ab 18 Uhr und am Sonntag ab 12 Uhr geöffnet. Es werden wieder ein Lunch- oder Dinnerpackage angeboten. Reservationen für das Restaurant können gerne unter +41 71 421 77 00 vorgenommen werden. Die Bar ist jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn geöffnet.

Menükarte Samstag 21. Januar:
symbol_pdf_k.png

Menükarte Sonntag 22. Januar:
symbol_pdf_k.png

Premiere: Familienkonzert "Das Dschungelbuch"2017_dschungelbuch_n2.jpg
Zusatzkonzert im Rahmen der Jahreskonzerte 2017
Sonntag, 22. Januar 2017, 11 Uhr (Türöffnung: 10:45 Uhr), im Würth Haus in Rorschach, Dauer: ca. 30 Minuten, Eintritt frei, Patronat: Streule & Alder AG, Rorschach
Sprecher: Bertolt Specker, Leitung: Guido Schwalt

Wer kennt sie nicht, die Figuren des Dschungelbuchs? Der kleine Mogli, der bei den Wölfen aufwächst und deren Verhaltensweisen annimmt, der weise Panther Baghira, der Mogli auf seinem Weg des Erwachsenwerdens begleitet, Balu, der gutmütig-naive Bär, der Mogli lehrt, wie man sich im Dschungel durchschlägt und Shir Khan, der gefährliche Tiger, vor dem sich der ganze Dschungel fürchtet.
Abwechslungsweise liest der bekannte Sprecher Bertolt Specker diese fesselnde Geschichte, und die Stadtmusik Rorschach spielt die Original-Filmmusik dazu. Sie werden überrascht sein, welche Instrumente die einzelnen Figuren interpretieren. Freuen Sie sich auf eine spannende Premiere!
 
symbol_pdf_k.png

Aktuell: Grosser Auftritt am St. Galler Tattoo 2016201609_tattoosg.jpg
Vom 23. bis am 25. September war die Stadtmusik Rorschach mit dabei am St. Galler Military Tattoo in der Olmahalle 9.1. Die neue Show „Jukebox“ begeisterte das Publikum nicht nur musikalisch, sondern auch von der Choreografie. Unserem Vizedrigent und Waldhornist Simon Roettig ist es wieder gelungen, mit der Stadtmusik eine tolle Marschmusikshow einzustudieren. Neben nationalen Formationen waren auch The Royal British Legion Band and Corps of Drums Romford und die Blaskapelle Bad Bayersoien mit dabei. Musikalischer Leiter für die Massed Band war Jason Griffiths, Major der britischen Armee und musikalischer Leiter des Edinburgh Military Tattoo.

Auch im 2017 ist die Stadmusik Rorschach mit ihrer „Jukebox“ Show am Musik Festival Egnach (17.6.2017) und am Kreismusiktag in Eggersriet (10.6.2017) unterwegs.

Fotos vom St. Galler Tattoo finden Sie bei Fotografie-Manufaktur

Fotos hinter den Kulissen und von der "After-Show-Party"

symbol_foto_k.png

Video von der Jukeboxshow vom Samstag 24.09.2016

symbol_video_k.png

 

symbol_newsarchiv.png

 Hauptsponsoren

sponsoren_raiffeisen_1.jpg  sponsoren_lippuner1.jpg WRT_Group_.klein.jpg

symbol_sponsoren.png